Auf Spurensuche mit der Oberschule Dohna

Kommentare 0
#Aktuelles, #Projektbericht

Auf Spurensuche mit der Oberschule Dohna: Jüdisches Leben zur Zeit des Nationalsozialismus

Obwohl die Zeit des Nationalsozialismus inzwischen sehr gut aufgearbeitet und dokumentiert ist, haben es gegenwärtige Generationen immer schwerer, die damaligen Verbrechen zu fassen. Leider leben nicht mehr viele Zeitzeug*innen, die persönlich aus der Zeit berichten können.
Die Oberschule Dohna hat sich deshalb in einer Projektwoche im Januar dem Thema gewidmet. In einer Kooperation mit der Aktion Zivilcourage e. V. aus Pirna sind wir zusammen mit den Schüler*innen auf Spurensuche in Pirna und Theresienstadt gegangen, wo die Teilnehmer*innen fotografiert, gefilmt und Audio-Beiträge produziert haben. Aus den Ergebnissen entwickelten sie eine Actionbound-Tour, in der die Spurensuche nachverfolgt werden kann. Zur Tour geht’s hier entlang (zum Spielen benötigt ihr die Actionbond-App) oder weiter unten über den QR-Code.

Schreibe einen Kommentar