Schulhausrallye in Schirgiswalde

Kommentare 0
#Aktuelles, #Ergebnisse, #Projektbericht

Wie viele Namen stehen auf den Tafeln im Schulhaus? Wie sieht ein normaler Schultag aus? Und was machen die Schildkröten im Klassenzimmer? Antworten auf all diese Fragen gibt eine Actionbound-Tour, die vier Schüler*innen im Rahmen eines Ganztagsangebots an der Freien Christlichen Schule Schirgiswalde erstellt haben.

Beim Start des Projektes im vergangenen Schuljahr stand schnell die Idee, eine interaktive Führung durchs Schulhaus zu erstellen, bei der man die Schule besser kennenlernen und einen Blick hinter die Kulissen bekommen kann. Dafür sollten nicht nur Informationen zusammengetragen werden, sondern vor allem Verantwortliche selbst zu Wort kommen. So stand das erste Halbjahr ganz im Zeichen von Interviews, die das Team organisierte, führte und mit der Kamera aufzeichnete. Danach teilte sich die Gruppe auf und ein Team kümmerte sich um den Schnitt und die Bearbeitung der Videos, während das andere Team weitere Informationen sammelte, Fotos machte und alles für die Tour aufbereitete.

Das Ergebnis ist eine Schulhausrallye mit Videoclips, Infohäppchen und Rätseln. Beim Tag der offenen Tür sollen Besucher*innen die Tour spielen können und sich mit Smartphone oder Tablet auf Entdeckungstour begeben. Doch damit noch nicht genug. Das Projekt wird im laufenden Schuljahr fortgeführt. Zwei der Teilnehmer werden es künftig leiten. Wir sind gespannt, wie sich die Tour und das Projekt weiterentwickeln und wünschen gutes Gelingen und viel Spaß dabei!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar