Alle Artikel mit dem Schlagwort “actionbound

Foto-Action in Freital

In den Winterferien waren wir mit „Poli-Tour“ in Freital. Innerhalb nur eines Tages sind dabei drei kleine Actionbound-Touren entstanden, die besondere Sehenswürdigkeiten an alltäglichen Orten zeigen. Unter dem Motto „Check out Freital“ hatte das Regenbogen Familienzentrum zur Foto-Tour geladen. Mit dabei waren sieben aufgeweckte und […]

Safer Internet Day am Gymnasium Bürgerwiese

„Und Action!“ hieß es zum Safer Internet Day 2020 am Gymnasium Bürgerwiese. Denn bei uns wartete eine Actionbound-Rallye auf die Schüler*innen. Die Tour führte zu verschiedenen Stationen im Schulhaus und hielt Informationen, Videos, Aktionen und Quizze rund um die Themen Social Media und Datenschutz bereit. […]

Schulhausrallye in Schirgiswalde

Wie viele Namen stehen auf den Tafeln im Schulhaus? Wie sieht ein normaler Schultag aus? Und was machen die Schildkröten im Klassenzimmer? Antworten auf all diese Fragen gibt eine Actionbound-Tour, die vier Schüler*innen im Rahmen eines Ganztagsangebots an der Freien Christlichen Schule Schirgiswalde erstellt haben. […]

Superheld*innen, Selfies und ein Schatz

Die Ferientage beim PJR waren sehr schön. Am ersten Tag haben wir ein Comic gestaltet mit selbstgemachten Bildern von uns. Das war richtig toll. Am zweiten und dritten Tag haben wir eine Tablet-Tour selbst zusammengestellt. Das war total super. Am Anfang haben wir immer Aufwärmspiele […]

Wir entdecken Schirgiswalde

Die Oberlausitz war das große Thema beim fächerverbindenden Unterricht an der Freien Christlichen Schule in Schirgiswalde. Eine Gruppe von elf Schüler*innen der Klasse 6 hatte sich für die Erstellung einer eigenen Stadtrallye entschieden. Für sie ging es nicht nur darum, die Stadt zu erkunden, sondern […]

Auf Spurensuche mit der Oberschule Dohna

Auf Spurensuche mit der Oberschule Dohna: Jüdisches Leben zur Zeit des Nationalsozialismus Obwohl die Zeit des Nationalsozialismus inzwischen sehr gut aufgearbeitet und dokumentiert ist, haben es gegenwärtige Generationen immer schwerer, die damaligen Verbrechen zu fassen. Leider leben nicht mehr viele Zeitzeug*innen, die persönlich aus der […]